Online-Dating: Sie schreibt nicht zurück! Was kann ich jetzt tun?

Alles fing doch so gut an! Ihr zwei hattet ein Match, du hast sie angechattet und alles hat sich super entwickelt. Doch dann das: Auf einmal schreibt sie nicht mehr zurück … Deine letzte Nachricht ist jetzt schon einige Stunden her, vielleicht sogar Tage und keine Reaktion. Ich erkläre dir, welche Gründe es für die Schreibpause gibt und was du nun tun kannst, damit dieser Kontakt nicht im Sand verläuft.

Ständig ziehst du dein Handy raus, schaust aufs Display, hoffst, dass endlich das Nachrichtensymbol aufblitzt. In deinem Hirn arbeitet es und du fragst dich, was du bloß falsch gemacht hast und womit du sie verschreckt haben könntest. Eben noch schien alles perfekt mit dem Match-Kontakt, doch nun das: Sie schreibt nicht zurück. Hat sie kein Interesse mehr, weil sie einen anderen kennengelernt hat oder weil du dich richtig dumm angestellt hast? Oder soll das womöglich ein Spielchen werden?

Sie schreibt nicht zurück – darf ich mich melden?

In deinem Kopf ist Achterbahn angesagt, von Verzweiflung über Frust bis hin zu Panik ist alles dabei. Besonders dann, wenn du ein gutes Bachgefühl bei genau dieser Chat-Partnerin hattest und du ihr Profil wirklich attraktiv findest. Für solche Situationen ist Online-Dating berühmt-berüchtigt und sie sind für den interessierten Mann oftmals der pure Stress. Einerseits möchte man instinktiv nachfragen und die Frau am liebsten zuspammen, bis sie wieder zurückschreibt. Vielleicht gibt es ja etwas, das man tun kann, um sie wieder positiv zu stimmen? Andererseits heißt es schließlich immer, es wäre nicht gut, Frauen zu sehr mit Nachrichten unter Druck zu setzen… Und schon sitzt du zwischen zwei Stühlen.

Erstmal kann ich dich beruhigen: Du bist damit nicht allein. Als Flirt-Coach habe ich inzwischen unzählige Männer kennengelernt und beraten, die ebenfalls in so eine emotionale Achterbahnfahrt „hineingeraten“ sind. Je länger die Kontaktpause dauert, desto mehr scheinen die Felle davonzuschwimmen. Allerdings ist es jetzt gut, wenn du kurz einmal tief durchatmest und dich wieder ein wenig entspannst.

Ok, die attraktive Frau schreibt nicht mehr zurück aktuell. Aber das ist kein Drama!

Die Gründe für die Kontaktpause

Die meisten Männer begehen dann den Fehler und suchen nach den Gründen dafür: WARUM schreibt sie nicht zurück? Ganz ehrlich? Es kann unzählige Gründe dafür geben, z.B.:

  • Sie hat Probleme, Zoff mit Freundinnen, der Opa ist krank etc.
  • Sie hat deine Nachricht einfach nicht gesehen.
  • Sie wollte antworten und hat es vergessen.
  • Sie will dich testen, wartet auf deine Reaktion.
  • Du hast sie schlichtweg mit irgendwas verärgert.
  • Ein anderer Chat ist spannender als eurer.
  • Sie hat dich „geghostet“, weil du einfach nicht zu ihr passt.

Aber das bedeutet noch lange nicht, dass du nun für alle Ewigkeiten Single bleiben musst, weil genau diese Frau nicht zurückschreibt. Egal was du nun tust, mach dir unbedingt bewusst, dass es viele Frauen da draußen gibt, die ebenfalls (und vielleicht sogar noch viel besser) zu dir passen könnten. Selbst wenn dieser Kontakt im Sande verläuft, ist es nicht das komplette Aus; du hast dennoch genug Chancen auf eine großartige Partnerin.

Tipps und Tricks, wenn sie nicht zurückschreibt

Falls du allerdings wirklich großes Interesse an genau dieser Frau haben solltest, gehst du nun zu Plan B über. Denn meiner Erfahrung nach hast du mit der richtigen Strategie gute Karten, euren Chat wieder zum Laufen zu bringen. In meiner Arbeit als Flirt-Coach haben sich die folgenden Vorgehensweisen regelmäßig bewährt, wenn dein Match nicht schreibt:

  • Warte erst einmal ab. Es gibt einfach Situationen im Leben, in denen man nicht rund um die Uhr chatten kann. Bei einer Pause von ein bis zwei Tagen gibt es noch keinen Grund zur Besorgnis.
  • Wenn es dir wirklich ein echtes Bedürfnis ist, dann schreib sie an. Am besten beziehst du dich auf etwas aus eurem letzten Chat oder schreibst der Frau, dass du gerade an sie denken musst. Beides signalisiert, dass du dir wirklich Gedanken machst um sie. Denke aber unbedingt daran, dass eine Nachricht reicht; geh ihr nicht mit zu vielen auf den Wecker.

Kommt auf deine freundliche Erinnerungsnachricht ebenfalls keine Reaktion und du stellst fest, dass die Dame dich ghostet, ist die Sache jedenfalls klar. Sie schreibt nicht mehr zurück, weil sie kein Interesse mehr an dir hat.

Anders ist die Lage, wenn dich dein Kontakt offensichtlich hinhält, etwa: „Ich habe diese Woche keine Zeit, aber vielleicht klappt es ja in der nächsten oder in der darauf. Ich melde mich.“ Hier solltest du aufhorchen. Viele Männer überhören solche Signale und sind dann überrascht, wieso die Frau ihnen am Ende eine echt ruppige Abfuhr erteilt. Vielleicht hat die Dame gerade wirklich keine Zeit oder es hat (noch) nicht gefunkt. Gib ihr die Zeit und mach dich selber etwas rar. Falls sie sich später erneut meldet – super. Ansonsten gilt: Kopf hoch und weitersuchen.

Die Alternative: Du willst nicht mehr schreiben

Übrigens kann es dir ja selbst ebenfalls so gehen, dass du einen kompletten Kontaktabbruch in Erwägung ziehst. Möglicherweise weil du dein Match vielleicht zunehmend merkwürdiger findest. Das kommt durchaus vor. In diesem Fall solltest du zuerst einen guten Freund bitten, mal den Chatverlauf zu lesen. Womöglich missverstehst du ja auch etwas. Wenn nicht, dann hab‘ bitte den Mumm, der Dame freundlich und wertschätzend abzusagen. Schließlich trifft man sich ja bekanntlich stets zwei Mal im Leben.

Wenn du diesen Artikel liest, dann gehe ich davon aus, dass Du männlich und analytisch denkender Mann bist.

Nun, falls das auf Dich zutrifft, dann wirst Du definitiv davon profitieren, die einzelnen Punkte, die ich Dir eben gezeigt habe, auch für Dich umzusetzen, um Deinen Zielen ein ordentliches Stück näher zu kommen.

Wie auch immer – wir beide wissen, dass es mit dem Lesen eines einfachen Artikels über das Thema nicht getan ist.

Wenn du SOFORT Ergebnisse haben willst, dann habe ich einen Vorschlag für dich: Ich werde dir kostenlos dabei helfen das Thema mit den Frauen ein für alle Mal in den Griff zu bekommen – alles, was du dafür tun musst, ist auf diesen Button hier zu klicken:

Kennenlerngespräch

Ich freue mich darauf, Dich schon bald persönlich beraten zu dürfen!

Marcel Herzog, B.Sc. B.A.
Autor, Dating- und Kommunikationscoach für analytisch denkende Männer